Turbocast Thermoplastisches Material micro 0,8 oder 1,6 mm Stärke

70,00 € * 88,00 € * (20,45% gespart)
Inhalt: 10 Stück (7,00 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 – 7 Tage **

Packungseinheit

Auswahl zurücksetzen
Turbocast  Thermoplastisches Material ist in der Praxis vielseitig einsetzbar,... mehr
Produktinformationen "Turbocast Thermoplastisches Material micro 0,8 oder 1,6 mm Stärke"

Turbocast Thermoplastisches Material ist in der Praxis vielseitig einsetzbar, insbesondere für Schienen im Hand- und Fingerbereich, bei geschwollenen Gliedmaßen, als Stützverband z.B. bei Frakturen oder auch als Stoßschutz nach einem operativen Eingriff oder nach einer Wundversorgung.
Das Schienenmaterial besteht aus thermoplastischem Polyester, das mit einem Polyurethan-Schaum beschichtet wurde.
Das Material wird angeboten als unsterile, nicht toxische und nicht reizende Platten, die wasserabweisend und perforiert sind, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten.

Anwendung: u.a. Schienen, Spint, im HNO Bereich zur Nachbehandlung von Nasenfrakturen etc. und kosmetischen Eingriffen. 

Ein Niedertemperatur-Thermoplast lässt sich am besten bearbeiten, indem man das Material in ein Wasserbad

mit Temperaturkontrolle legt. Lassen Sie das Material +/- 1 Minute in 70°C warmem Wasser.
Je nach Stärke oder Perforationsart des Materials kann die Erhitzungsphase verlängert werden.
Auf ca. 40° abkühlen lassen, bevor es am Patienten angelegt wird. Oder ggfs. einen Trikotschlauchverband verwenden.
Mit einem Heißluftfön kann man die Kanten schön nacharbeiten und glätten (nach der Abnahme) 

In unserem Shop finden sie die passenden Klettbänder hierzu. 

Verpackt: lose